Zurück zu Neuigkeiten

WfS-Antrag zur Abschaltung der Ampelanlage Hörder Straße / Am Dohrbaum in den Nachtstunden

An den

Vorsitzenden des Ausschusses

für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt (AISU)

Herrn Marco Kordt

Rathausstraße 31

58239 Schwerte

 

  1. September 2017

 

Antrag für die Ausschusssitzung am 19. September 2017

Sehr geehrter Herr Kordt,

wir möchten Sie bitten, folgenden Antrag in die Tagesordnung der kommenden Sitzung aufzunehmen und darüber abstimmen zu lassen.

 

Die WfS-Fraktion beantragt, mit StraßenNRW Verhandlungen über die Abschaltung der Ampel im Verlauf der B 236 Am Dohrbaum (Zufahrt Kaufland sowie Zufahrt Autohaus Schmidt) in der Zeit von 23:00 Uhr bis 5:00 Uhr zu führen und umzusetzen.

Begründung:

In den Nachtstunden stellt der anhaltende und anfahrende Verkehr an der Ampel eine erhebliche Störung der Nachtruhe für die Anwohner sowie eine vermeidbare Störung des Verkehrs, hier besonders den nächtlichen LKW-Verkehr der Schwerter Betriebe betreffend, dar.

In der genannten Zeit finden nur unbedeutende Bewegungen auf den einmündenden Zufahrten statt.

Im Rahmen der Luftreinhalteplanung sehen wir insbesondere beim LKW-Verkehr eine Entlastung, da die Steigstrecke mit nahezu 6 % Neigung besonders viel Treibstoff beim Anfahren erfordert, der ebenso viel Dieselruß und Stickstoffoxyd produziert.

 

Wir bitten, die Umstellung unabhängig vom B236-Ausbauverfahren durchzuführen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Andreas Czichowski

Fraktionsvorsitzender

Zurück zu Neuigkeiten