Heute war es so weit. Die Wählervereinigung für Schwerte machte ihr Versprechen wahr und brachte die von den Kindern der OGS Heideschule gewünschten Pflanzen.

Vorher hatten die Kinder einen Wunschzettel abgeliefert, auf dem u. a. Blaubeeren, Stachel- und Himbeeren sowie verschiedene Kräuter wie Thymian, Salbei und Lavendel standen.

Nach dem Mittagessen kamen die Kinder der 4. Klasse in den Garten und ließen sich von Andreas Becker die Pflanzen erklären und nahmen auch eine Nase von den frischen Kräutern, die demnächst im Schulgarten wachsen sollen.

Damit die Arbeit auch gut von der Hand geht, wurden natürlich auch noch ein paar Schaufeln mitgeliefert.

Sofort machten sich die fleißigen Gärtner die Arbeit, den Schulgarten mit den neuen Pflanzen zu bestücken und versprachen, immer wieder über den Zustand des Gartens zu berichten.

Hier kommt der Gärtner mit den Pflanzen.

Die ersten Düfte der Pflanzen werden genossen.

Die fleißigen Gärtner der Heideschule.

Die Arbeit geht los!

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.