Einträge von fraktion

WfS Fraktion stellt Antrag hinsichtlich Rückhaltung von Wasser im Ausschuss für Umwelt, Klima und Mobilität

Wie kann der Wasserhaushalt im Stadtgebiet Schwerte konkret an die gegebenen Klimaverhältnisse angepasst und optimiert werden? Welche Maßnahmen können praktisch und sinnvoll ergriffen werden?   Als Antwort auf diese Fragen stellt die WfS einen Antrag im Ausschuss für Umwelt, Klima und Mobilität, in dem die Verwaltung beauftragt wird zu prüfen, welche konkreten Maßnahmen wo in der […]

Pflanzenwünsche der Heideschüler wurden erfüllt-WfS hält das Versprechen

Heute war es so weit. Die Wählervereinigung für Schwerte machte ihr Versprechen wahr und brachte die von den Kindern der OGS Heideschule gewünschten Pflanzen. Vorher hatten die Kinder einen Wunschzettel abgeliefert, auf dem u. a. Blaubeeren, Stachel- und Himbeeren sowie verschiedene Kräuter wie Thymian, Salbei und Lavendel standen. Nach dem Mittagessen kamen die Kinder der […]

Urteil zu Abwassergebühren: Stadtwerke wollen Begründung abwarten – RN vom 02.06.2022

Stellungnahme der WfS-Fraktion zum Artikel der Ruhrnachrichten Mit Abwasser verdienten Städte Geld (auch in Schwerte) – zu Unrecht, wie jetzt vom Oberverwaltungsgericht festgestellt wurde. Gebühren sind schlicht nach dem Kostendeckungsprinzip zu erheben. Weitergehende Gewinnmaximierungen oder Gewinnabführungen passen da nicht ins Bild, mit welchen Methoden auch immer. Genau dazu ermahnte die WfS beharrlich in den zuständigen […]

Rückwärts gewandt und mutlos – Stellungnahme der WfS zum Marktplatz

  Wenn man in Goslar oder in Rothenburg ob der Tauber über den Marktplatz geht, nimmt man das Natursteinpflaster als angenehm und authentisch wahr. Nicht so in Schwerte. Hier will man das historische Pflaster rausreißen und durch ein Betonpflaster ersetzen, das in ein paar Jahren, passend zum City-Center, den Marktplatz ein trostloses und auswechselbares Aussehen […]