WfS-Fraktion stellt Antrag; CDU und Grüne springen auf den Zug auf

22. Februar 2022

Die WfS-Fraktion beantragt, den Ergänzungsantrag zur Drucksache X/0246 von der Tagesordnung zu nehmen und das Verfahren zur Bebauung „Auf der Ostenheide“ zu stoppen.

Begründung:

Da die Bebauung „Auf der Ostenheide“ keine Mehrheit mehr findet, ist die weitere Planung zu stoppen.

Andreas Czichowski                                                 Andreas Becker

-Fraktionsvorsitzender-                                             -stellvertr. Vorsitzender-

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.